Presse (Foto: ©Studierende der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Martina Lienhop)

Presse

Presse

Wir machen Wissenschaft sichtbar...

Neue Gedankenräume erobern.

Aktuelle Pressemitteilungen

18.10.2019

Ein Marktplatz zur digitalen Transformation

Auf dem zweiten „Digitalen Marktplatz“ am 24. Oktober 2019 bieten das Haus der Wissenschaft Braunschweig und die Projektgruppe Lehre und Medienbildung der Technischen Universität Braunschweig frisches Wissen und Ideen zur digitalen Transformation. Besucherinnen und Besucher können sich persönlich und unter vier Augen mit insgesamt 30 Expertinnen und Experten austauschen. Los geht es um 18 Uhr im TRAFO Hub, Sophienstraße 40.
weiter

15.10.2019

KiWi-Forschertage für Kinder im Haus der Wissenschaft Braunschweig

Am Dienstagmorgen, den 15. Oktober 2019 begann für 90 Kinder zwischen zehn und 14 Jahren das zweitägige wissenschaftliche Ferienprogramm im Haus der Wissenschaft Braunschweig. Am zweiten Programmtag bekommen die Teilnehmenden für ihren großen Forscherdrang das KiWi-Diplom verliehen.
weiter

30.09.2019

Eine Reise zu unserem lebenspendenden Stern: Mit der Solar Orbiter Mission der Sonne entgegen

Astroherbst am 7. Oktober 2019 im Haus der Wissenschaft Braunschweig. Zum diesjährigen Auftakt der Veranstaltungsreihe Astroherbst laden das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und das Haus der Wissenschaft Braunschweig am 7. Oktober 2019 um 19 Uhr in die Aula des Haus der Wissenschaft ein. Prof. Dr. Sami K. Solanki, Direktor am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in Göttingen, berichtet über die bevorstehende Raumfahrtmission „Solar Orbiter“, die unsere Sonne aus der Nähe erforschen soll und von der hochspannende Ergebnisse erwartet werden, die auch für das Verständnis des Einflusses von Prozessen auf der Sonne auf unsere Erde von großer Bedeutung sein werden.
weiter

23.09.2019

Drohnen in der Stadt – Entwicklung und Demonstration eines urbanen Luftverkehrssystems für unbemannte Flugsysteme

Veranstaltungsreihe Luftfahrt der Zukunft am Montag, den 30. September 2019 um 19 Uhr im Haus der Wissenschaft Braunschweig Braunschweig, 23. September 2019 – Dr. Alexander Kuenz vom Institut für Flugführung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Braunschweig spricht in seinem Vortrag über das Projekt City-ATM (Air Traffic Management).
weiter

18.09.2019

eHealth – Potenziale der Digitalisierung im Gesundheitswesen

Der Digital Dienstag am 24. September 2019 im TRAFO Hub widmet sich ab 18:30 Uhr dem Thema „eHealth“. Expertinnen und Experten geben mit Impulsvorträgen und in der Podiumsrunde Einblicke zu den Potenzialen des digitalen Gesundheitswesens. Das Publikum kann sich anschließend mit den Anwesenden austauschen und vernetzen.
weiter

17.09.2019

Dieselgate: Aufarbeitung ohne wissenschaftliche Evidenz?

Die „Agimus Nachhaltigkeits-Talks“ beschäftigen sich in ihrer ersten Ausgabe mit dem Thema Dieselgate. Dr. Ralf Utermöhlen, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der AGIMUS GmbH, diskutiert am 24. September 2019 ab 19 Uhr im Haus der Wissenschaft Braunschweig mit drei Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unter anderem zu den gesundheitlichen Auswirkungen durch Luftschadstoffe, zur Festlegung von Schadstoffgrenzwerten sowie zur Verkehrs- und Mobilitätswende.
weiter

16.09.2019

Anmeldung für das Kinderferienprogramm KiWi-Forschertage für Kinder startet am 23. September 2019

Das Haus der Wissenschaft Braunschweig lädt Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren ein, vom 15. bis 16. Oktober 2019 die Welt der Wissenschaft zu erkunden. Als Nachwuchswissenschaftler und -wissenschaftlerinnen können sie bei spannenden Seminaren, Experimenten im Labor und auf Exkursionen selbst forschen und hinter die Kulissen der Braunschweiger Forschungslandschaft schauen. Das Haus der Wissenschaft veranstaltet die KiWi-Forschertage in Kooperation mit FiBS (Ferien in Braunschweig), der Jugendförderung der Stadt Braunschweig. Die Anmeldung zum Kinderferienprogramm in den Herbstferien ist am 23. September 2019 von 16.30-18.30 Uhr im Haus der Wissenschaft Braunschweig möglich.
weiter

21.08.2019

Was ist Blockchain?

Der Digital Dienstag am 27. August 2019 im TRAFO Hub widmet sich dem umfassenden Thema „Blockchain“. Obwohl es diese Technologie erst seit wenigen Jahren gibt, sind sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen von ihr fasziniert. Scheinbar sind überwiegend Vorteile mit den „digitalen Datenblöcken“ verknüpft, denn die Transparenz und Sicherheit verschiedenster Geschäftsabläufe werden hier positiv beeinflusst. Beim sechsten Digital Dienstag sind Expertinnen und Experten geladen, die sowohl wissenschaftlichen als auch unternehmerischen Einblick dazu geben: Sie erklären was Blockchain überhaupt ist, wie die zahlreichen Vorteile aussehen und ob es nicht doch Sicherheitslücken gibt. Das Publikum kann sich anschließend an die Expertenrunde mit den Anwesenden austauschen und vernetzen.
weiter

24.07.2019

Das „digitale Mindset“ in der Unternehmenskultur

Der Digital Dienstag am 30. Juli 2019 im TRAFO Hub widmet sich dem „digitalen Mindset“. Für Unternehmen bedeutet das, nicht nur mit Hilfe neuester Technik auf dem Stand der Zeit zu bleiben, sondern auch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfassend und nachhaltig auf die Digitalisierung vorzubereiten. Am 30. Juli 2019 sind Expertinnen und Experten geladen, die sowohl wissenschaftlichen als auch unternehmerischen Einblick in das Thema geben. Das Publikum kann sich anschließend mit den Anwesenden austauschen und vernetzen.
weiter

20.06.2019

Das „Internet of Things“ im Fokus

Der Digital Dienstag am 25. Juni 2019 im TRAFO Hub widmet sich dem „Internet der Dinge“. Begriffe und Anwendungen wie Smart Homes, Sprachsteuerungen oder Industrie 4.0 können darunter verortet werden. Zum nächsten Digital Dienstag sind Experten geladen, die sowohl wissenschaftlichen als auch unternehmerischen Einblick geben. Das Publikum kann sich anschließend mit den Anwesenden austauschen und vernetzen.
weiter