Presse (Foto: ©Studierende der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Martina Lienhop)

Presse

Presse

Wir machen Wissenschaft sichtbar...

Neue Gedankenräume erobern.

Aktuelle Pressemitteilungen

16.04.2018

Potenziale der Digitalisierung in der Luftfahrt: Wie sieht die Flugzeugkabine von (über)morgen aus?

Veranstaltungsreihe Luftfahrt der Zukunft am Montag, den 23. April 2018 im Haus der Wissenschaft Braunschweig. Am Beispiel der Flugzeugkabine gibt Referent Sven Taubert (Lufthansa Technik AG) bei Luftfahrt der Zukunft einen Überblick über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung im Bereich der Flugzeugentwicklung.

Der Begriff "Digitalisierung" liegt in aller Munde: Hardware und Software eröffnen Unternehmen in zahlreichen Bereichen neue Marktchancen und verändern das Marktgeschehen teils vollständig. Konzerne, welche in diesem Sektor bestehen wollen, müssen sich tiefgreifend mit dem Thema Digitalisierung befassen, neue Wertschöpfungsketten etablieren und Fachkräfte qualifizieren. Der Vortrag beleuchtet, was das Thema Digitalisierung in der Luftfahrt bedeutet und welche Rolle es speziell für die Lufthansa Technik AG spielt.
Vor dem Hintergrund geänderter Markt- und Passagieranforderungen stehen Individualisierung, Digitalisierung, Service und verbesserte Installationsmöglichkeiten von Kabinenprodukten im Fokus. Sven Taubert stellt in diesem Kontext im Haus der Wissenschaft Braunschweig vielversprechende Technologien vor, welche die breite Anwendung von Nutzer- und Systemdaten ermöglichen. So werden vielfältige Ansätze für neue Services und optimierte Betriebsabläufe in der Kabine und rund um das Flugzeug beschrieben und diskutiert.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und einen Überblick über das gesamte Jahresprogramm von Luftfahrt der Zukunft erhalten Sie unter:
www.luftfahrt-der-zukunft.de und www.hausderwissenschaft.org/luftfahrt-der-zukunft

Gern arrangieren wir bei Interesse Interviews mit dem Experten.

Termin:
Luftfahrt der Zukunft
Potenziale der Digitalisierung in der Luftfahrt: Wie sieht die Flugzeugkabine von (über)morgen aus?
Referent: Sven Taubert,​ ​Program Leader & Site Manager, Corporate Innovation Management and Product Development, Lufthansa Technik AG 
Montag, 23. April 2018, 19 Uhr
Haus der Wissenschaft Braunschweig, Aula (3. Stock), Pockelsstr. 11
Der Eintritt ist frei.


Luftfahrt der Zukunft
Luftfahrt der Zukunft widmet sich seit 2011 in Form von Vorträgen und Exkursionen den Entwicklungen im Bereich der Luftfahrt sowie neuesten Anwendungen und Lösungen der Luftfahrtforschung. Die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR), das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), das Niedersächsische Forschungszentrum für Luftfahrt (NFL) und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) präsentieren gemeinsam mit der Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH renommierte Expertinnen und Experten, die den heutigen Stand von Forschung und Technik erläutern. Im Anschluss an die Vorträge können Fragen an die Referentinnen und Referenten gestellt werden. Diskussionen sind dabei stets willkommen.

Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH
Das Haus der Wissenschaft Braunschweig ist eine Plattform für den Dialog der Wissenschaft mit anderen gesellschaftlichen Bereichen. Es fördert die Wissenschaftskommunikation und die fächerübergreifende Vernetzung der Wissenschaft mit Wirtschaft, Kommunen, Bildungsträgern und Medien sowie mit der interessierten Öffentlichkeit. Als Experimentier- und Lernort bietet es spannende Veranstaltungen und Ausstellungen für Menschen jeden Alters.

Sponsor der Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH
Öffentliche Versicherung Braunschweig


Für Rückfragen:
Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt e.V.
- Bezirksgruppe Braunschweig -
Dr.-Ing. Martin Schuermann
E-Mail: martin.schuermann@tu-braunschweig.de  
Tel: +49 (0) 160 5728308

Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH
Presse und Kommunikation
Vanessa Krogmann
E-Mail: v.krogmann@hausderwissenschaft.org 
Tel.: +49 (0) 531 391-4171

Bei Rückfragen

Kevin Leimhofer
Fon (0531) 391 - 2162

Veranstalter

DGLR

DLR

NFL

VDI